Manuelle Lymphdrainage

Die Lymphdrainage ist eine spezielle Massagetechnik nach Dr. Vodder. Die Behandlung besteht aus einer bestimmten Grifftechnik in rhythmischer Folge. Je nach Indikation wird auch Bewegungs- und Atemtherapie in die Behandlung integriert (KPE- komplexe physikalische Entstauungstherapie).

Ziel der Lymphdrainage ist die die Beeinflussung des Flüssigkeitshaushaltes des Gewebes und die Anregung der Lymphmotorik. Zur Unterstützung der Lymphdrainage wird in der Mehrheit der Krankheitsfälle nach der Behandlung noch eine Bandagierung oder Kompressionsbestrumpfung vorgenommen.

Die Erstversorgung mit einer Kompressionsbestrumpfung kann direkt nach der Behandlung in unserer Praxis durch einen Kooperationspartner erfolgen.

Hinweis: Für ein bestmögliches Nutzungserlebnis verwenden wir auf unserer Website Cookies. Bitte akzeptieren Sie unsere Cookies oder passen Sie Ihre Einstellungen hier an: Cookie-Einstellungen
Sie können unsere Datenschutzerklärung hier finden: Datenschutzerklärung