Krankengymnastik nach Bobath und PNF

sind Sonderformen der Physiotherapie.

Das Bobath-Konzept ist eine physiotherapeutische Behandlungsmethode zur Therapie von Patienten mit neurologischen Schädigungen. Durch das Bobath-Konzept soll eine Verbesserung der zentralen Kontrolle, der Motorik und der Sensorik erreicht werden.

 

Das PNF-Konzept (Propriozeptive neuromuskuläre Facilitation) ist ein Zusammenspiel von Muskulatur und Nerven. Es soll die Wahrnehmung sowie das Anbahnen und Neuerlernen von Bewegungen geschult werden. Die Qualität von Bewegungsabläufen, die Koordination, das Gleichgewicht und die Kraft kann optimiert werden.

Hinweis: Für ein bestmögliches Nutzungserlebnis verwenden wir auf unserer Website Cookies. Bitte akzeptieren Sie unsere Cookies oder passen Sie Ihre Einstellungen hier an: Cookie-Einstellungen
Sie können unsere Datenschutzerklärung hier finden: Datenschutzerklärung