Galileo Vibrationstherapie

Das Original Galileo-System

Galileo bewegt

Das Galileo-System kann Muskeln mit Hilfe von Schwingungen, die dem menschlichen Gang nachempfunden sind trainieren. Das Galileo-System stellt ein wertvolles ergänzendes Therapiemittel in der Physiotherapie dar.


So funktioniert Galileo!

Galileo besteht aus einer Platte, die als Wippe sinusförmige Aufwärts- und Abwärtsbewegungen erzeugt. Wenn der Übende beidbeinig auf der Wippe steht, stößt diese seitenalternierend abwechselnd ein Bein nach oben. Die ausgelöste Bewegungskette entspricht den physiologischen seitenalternierenden Muskelreaktionen beim Gehen und Laufen.

Einfach mal ausprobieren: Testen Sie Galileo in unserer Praxis.

Hinweis: Für ein bestmögliches Nutzungserlebnis verwenden wir auf unserer Website Cookies. Bitte akzeptieren Sie unsere Cookies oder passen Sie Ihre Einstellungen hier an: Cookie-Einstellungen
Sie können unsere Datenschutzerklärung hier finden: Datenschutzerklärung